Honda PCX Test auf srf.ch

Die Jungs von srf.ch hatten in der Ausgabe Kassensturz vom 26.05.2015 einen Rollertest im 125er Segment.
Getestet wurden neben den Bremsen, Beschleunigung, Geräuschentwicklung auch die Alltagstauglichkeit.

Honda PCX Test auf srf.ch:

Die Spitzenreiter mit Punktwertung:

Piaggio Liberty 45/100 Punkten
Tell Logik 125 58/100 Punkten
Sym GTS 125i 64/100 Punkten
Suzuki Burgmann 125 65/100 Punkten
Yamaha X-Max 65/100 Punkten
Vespa Primavera 125 V3 69/100 Punkten
Honda PCX 125 77/100 Punkten

Das die Vespa so gut abgeschnitten hat, wundert mich ein wenig. Unter den Schraubern ist sie doch häufig das Problemkind, an dem häufig mal geschraubt werden muss.
Dass unsere geliebte PCX auf den ersten Platz gelandet ist überrascht mich da schon weniger 😉

Hier gehts zum Kassensturzbeitrag Vorspulen bis 26:17 Min.

Dieser Beitrag wurde unter Test veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Immer nur Motoröl der richtigen Spezifikation verwenden!:
Liqui Moly 2526 Racing 4T Motoröl 10 W-30 1 Liter
... und niemals die Kühlflüssigkeit leer laufen lassen!:
Caramba Kühlerfrostschutz 1 Liter - SilikatfreiKühlerfrostschutz

2 Antworten auf Honda PCX Test auf srf.ch

  1. otto schneider sagt:

    Würde gerne einige Zentimer weiter hinten sitzen und suche eine Solositzbank für meinen pcx 125.
    Schön wäre noch wenn die Montage einfach wäre.

  2. Honda PCX sagt:

    Ich habe meine Sitzbank aufpolstern lassen, bin aber nicht ganz 100% zufrieden.
    Der Wunsch nach einer Solositzbank kann ich deshalb verstehen.
    Die Montage einer neuen Sitzbank ist jedoch kinderleicht, Du musst da nur 4 Muttern lösen, brauchst dazu aber eine Nuss. Mit einem Gabelschlüssel kommt man nicht richtig an die Muttern.
    Ich selbst bin auch nicht so der Bastler, die Sitzbank wechseln ist jedoch wirklich kein Hexenwerk.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*