Die Sitzbank war beim Sattler

Vor etwa einem Jahr, bestellte ich mir eine Sitzbank in Thailand, weil mir die Sitzposition zu weit vorne und dadurch bei 1.85 cm die Knie unbequem angewinkelt werden.
Hier findet Ihr den damaligen Beitrag.
Leider wurde damals die Sitzbank nicht so aufgepolstert, wie ich mir das gewünscht hätte. Ich wollte ja eine durchgehende Sitzbank, so dass ich weiter hinten sitzen kann.
Ende letzter Woche war ich deshalb beim lokalen Sattler und fragte ihn, ob er mich bei meinem Wunsch unterstützen kann.

Die Anforderung war wie folgt: Die Sitzbank muss durchgehend sein, so dass ich auch weiter nach hinten rutschen kann. Der Füllstoff darf sich nicht durchsitzen, nicht dass sich nach wenigen Wochen wieder eine Grube bildet.
Der Sattler meinte, er würde in diesem Fall Verbundschaumstoff empfehlen, den Originalbezug könnte man anschließend wieder verwenden, sofern von mir nichts neues gewünscht sei.
Auch wenn Leder schön aussieht, denke ich, dass der Sitzbezug aus Kunststoff optimal ist.

Gestern bekam ich die Bank zurück die ich dann auch gleich verbaut habe. Die ersten 100 km sind auch schon abgerissen und ich bin echt begeistert von der neuen aufrechten Sitzposition, den entspannten Knien und dem neuen Fahrgefühl.
Kostentechnisch musste ich 60 € + MwSt. berappen, ein Schnäppchen meiner Meinung nach.

Geheimtipp: Polsterei Terre

Hier noch zwei Bilder, vor und nach der Aufpolsterung:

Sitzbank_aus_Thailand

Sitzbank aus Thailand

Sitzbank_vom_Sattler

nach dem Sattlerpimping

Update: Nach nun 9 Monaten mit der neuen aufgepolsterten Sitzbank, muss ich sagen, dass die Empfehlung des Sattlers mit Verbundschaumstoff zu arbeiten, die richtige Entscheidung war.
Die Sitzbank ist noch exakt wie am ersten Tag der Aufpolsterung.
Neulich beim TÜV, drehte der Prüfer mit der PCX eine Runde im Hof und meinte dann anschließend: „Echt erhabene Sitzposition, das gefällt mir“ 🙂

Dieser Beitrag wurde unter Honda PCX veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Immer nur Motoröl der richtigen Spezifikation verwenden!:
Liqui Moly 2526 Racing 4T Motoröl 10 W-30 1 Liter
... und niemals die Kühlflüssigkeit leer laufen lassen!:
Caramba Kühlerfrostschutz 1 Liter - SilikatfreiKühlerfrostschutz

2 Antworten auf Die Sitzbank war beim Sattler

  1. Manfred sagt:

    Polsterrei Terre ist wirklich zu empfehlen.
    Wir haben unseren SH125 dort neu beziehen lassen und waren auch ganz begeistert.

    Nebenbei, tolles Blog

  2. Karim sagt:

    Sieht wirklich sehr gut aus! Meinen Glückwunsch hierzu! Ich wünsche dir noch weiterhin sehr viel Erfolg mit deinem Blog. Der ist wirklich gelungen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*